Ausstellungen und Veranstaltungsbeteiligungen

der Fotofreunde Zehlendorf

05. Mai bis 30. Juni 2020 Uwe Hantke - „C orbusierhaus Berlin - Eine Hommage“ Was länger währt, wird nun gut. Die Ausstellung „Corbusierhaus Berlin Eine Hommage“ von Uwe Hantke in der Galerie treppe b wird ab Dienstag, dem 5. Mai 2020 wieder zugänglich sein und wird bis zum 30. Juni 2020 verlängert . Selbstverständlich wird beim Besuch auf die inzwischen etablierten Abstands- und Hygieneregeln geachtet. Hierfür werden nicht mehr als maxi - mal zwei Besucher gleichzeitig zum Galeriebesuch zugelassen. Dies soll über eine Online-Terminvergabe gesteuert werden, die ab sofort freigeschaltet und über einen entsprechenden Button erreichbar ist. G erne können Termin - vereinbarungen auch telefonisch unter 030 87 33 26 58 vorgenommen werden. Besucher der Ausstellung werden gebeten, einen eigenen Nase-Mund-Schutz zu tragen. Desinfektionsmit - tel für Hände sowie Flüssigseife und Papierhandtücher stehen bereit. Die Toilettennutzung ist jedoch nicht erlaubt . Auch wenn der Galeriebesuch nicht ganz so sein wird wie vor Corona, sind die ausgestellten Fotografien und der hierzu verfügbare Bildband dennoch sehenswert. Das Team von treppe b und Uwe Hantke freuen sich, Sie und Euch als Besucher begrüßen zu können. Bis bald im Corbusierhaus. Die Wegbeschreibung zur Ausstellung gibt es hier und zur Einstimmung auch nach wie vor ein mit Uwe Hantke geführtes Interview . 17. Januar bis 28. Februar 2020 Landesfotoschau 2019 Auch für die Landesfotoschau 2019 wird die ver.di Bundesverwaltung, Paula- Thiede-Ufer 10, 10179 Berlin, als Ausstellungsfläche zur Verfügung stehen. Insgesamt werden 122 ausgezeichnete Fotografien zu sehen sein, davon allein 14 Einzelwerke und 3 Serien von 8 Mitgliedern der Fotofreunde Zehlen - dorf. Die Ausstellung wird am 17. Januar 2020 um 18 Uhr vom Ausrichter der LaFo 2019, dem DVF-Landesverband Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpom - mern gemeinsam mit dem Schirmherrn der LaFo. Herrn Dr. Klaus Lederer, Senator für Kultur und Europa im Senat von Berlin, mit der Preisverleihung eröffnet und wird bis zum 28. Februar 2020 dort zu sehen sein. 10. November bis 21. Dezember 2019 Dietmar Bührer - »Wendezeit 1989 – 1990« Z ur ersten Ausstellung dieser Fotografien von Dietmar Bührer im Jahr 1990 schrieb der damalige Regierende Bürgermeister von Berlin, Walter Momper: „Die historischen Ereignisse des 9. November 1989 in Berlin werden den Deutschen lange Zeit in Einnerung bleiben. Dieser Tag war ein Feiertag im wahrsten Sinne des Wortes, gestaltet von den Menschen selbst und ihren überschwänglichen Gefühlen der Freude. Mit die - sem Tag begann eine neue Phase der deutschen Geschichte, die hoffentlich eine der friedlichen Koopera - tion in Europa sein wird. Berlin stand und steht im Zentrum dieser Geschichte. Die Fotos von Dietmar Bührer erinnern uns daran. Sie halten die historischen Momente der Maueröffnung im Bild fest. Im schnellen Lauf der Geschichte bieten sie uns die Gelegenheit anzuhalten und die Vergangenheit im Licht der Gegenwart zu sehen.“ Dies gilt heute so, wie vor 30 Jahren. Überzeugen kann man sich hiervon in der Ausstellung im Studio 22, Levetzowstraße 22, 10555 Berlin-Tiergarten, geöffnet Do + Fr 15 19 Uhr und nach Vereinbarung unter 01511 446 4478. Die Vernissage der Ausstellung findet am 9. November 2019 um 18 Uhr am Ausstellungsort statt. 23. August - 08. Oktober 2019 „Berlin“ - Gemeinschaftsausstellung der Fotofreunde Zehlendorf Die Mitglieder der Fotofreunde Zehlendorf präsentieren im Café - Winebar Amarcord mit jeweils zwei Fotografien ihre ganz per - sönlichen Sichtweisen auf das alte, moderne, lebhafte und immer interessante „Berlin“. Die Ausstellung wird am 22. August 2019 ab 19 Uhr mit einer Ver - nissage eröffnet. 28. April - 30. Juni 2019 Peter Hahn - Fotografische Zuwiderhandlungen in Berlin Peter Hahn zeigt im Schmetterlings - horst, Zum Schmetterlingshorst 2, 10559 Berlin (Köpenick) vom 28. April bis 30. Juni 2019 seine fotografische Sicht einer Welt voller Widersprüchlichkeiten. Hier - bei setzt er einen Schwerpunkt in die Auseinandersetzung mit Berlin und den vielfältigen Facetten dieser Stadt. Mehr Informationen zur Ausstellung , die am 28. April 2019 um 15 Uhr mit einer Vernissage eröffnet wird, gibt es hier . 25. April - 04. August 2019 Astrid Mattwei - Die Welt der kleinen Dinge Vom 25. April bis 04. August 2019 zeigt Astrid Mattwei im Mitgliedertreff Rathausstr. 92, 12105 Berlin (Mariendorf) Fotografien von Naturobjekten, denen durch deren fotografi - sche Präsentation eine besondere Aufmerksamkeit gewidmet wird. Die Vernissage zur Ausstellung findet am 25. April 2019 ab 17 Uhr statt. Ergänzende Informationen zur Ausstellung gibt es hier . 05. April - 15. Oktober 2019 Peter Hahn - Der Südwesten en Vogue Die Gathof Gastronomie im Tennisklub Blau-Gold Steglitz zeigt vom 05. April bis 15. Oktober 2019 fotografische Einblicke in den Süd - westen Berlins. Hierbei hat Peter Hahn Steglitz-Zehlendorf in seinen Fokus und den Fokus seiner Kamera gelegt. Die Gathof Gastronomie ist in der Leonorenstraße 37-39, 12247 Berlin (Lank - witz), Nähe Stadtbad Lankwitz. Dort findet auch die Vernissage zur Ausstellung am 05. April 2019 ab 19 Uhr statt. 04. April - 21. Mai 2019 Udo Rzadkowski - Portraits In der Zeit vom 05. April bis 21. Mai 2019 präsentiert Udo Rzadkowski Portrait-Fotografien, die in den vergangenen zwei Jahrzehnten ent - standen sind, im Café - Winebar Amarcord , jeweils Mo-Fr von 12:00- 22:00 Uhr und Sa von 16:00-22:00 Uhr (So geschlossen). Mit seinen Fotografien, in denen überwiegend Menschen in vielfältiger Weise (Sozialfotografie, Portrait, Akt, Jazz) im Fokus stehen, konnte Udo Rzad - kowski bereits in vielen Ausstellungen und Wettbewerben begeistern. Die Vernissage zur Ausstellung findet am 04. April 2019 ab 19:00 Uhr im Café - Winebar Amarcord, Handje - rystrasse 55, 12161 Berlin statt. Weitere Informationen hier . 18. Januar - 19. Februar 2019 Dietmar Bührer - Bilder einer Ausstellung - Neue Arbeiten 2018 In der Zeit vom 18. Januar bis 19. Februar 2019 präsentierte Dietmar Bührer neue, im Jahr 2018 entstan - dene Fotografien aus seiner Reihe „Bilder einer Ausstellung“ im Café - Winebar Amarcord . Seit 35 Jahren hält Dietmar Bührer die Wechselwirkung zwischen Kunstwerken und Ausstellungsbesuchern in magischen Bilder fest und erschafft damit eine neue künstlerische Dimension. Dietmar Bührer gehört zu den umtriebigen Berliner Fotografen und ist Herausgeber des brennpunkt Fotomagazins. 08. Dezember 2018 - 12. Januar 2019 Landesfotoschau 2018 Insgesamt 16 fotografische Werke von 8 Mitgliedern der Fotofreunde Zehlendorf waren in der Landesfoto - schau 2018 zu sehen. Die Ausstellung mit weiteren prämierten Fotografien von Fotografen des Landesverbands Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern im DVF wurden vom 08. Dezember 2018 b is 12. Januar 2019 in der ver.di Bundesverwaltung , Paula-Thiede-Ufer 10, 10179 Berlin ausgestellt. 15. Februar - 09. März 2018 Landesfotoschau 2017 Vom 15. Februar bis 09. März 2018 wurden im Kunstraum „F200“, Philip Johnsonhaus Friedrichstr. 200 10117 Berlin, insgesamt 136 prämierte Fotografien der Landesfotoschau 2017, darunter 40 fotografische Werke von 9 Mitgliedern der Fotofreunde Zehlendorf, präsentiert. Die beiden Galeristen Peter Lindenberg und Andreas Kuhn ermöglichten in der an exponiertem Ort in Berlin gelegenen Galerie die prominente Präsentation erfolgreicher und sehenswerter Fotografien. 25. Februar 2018 Werkschau - That‘s my work Die Fotofreunde Zehlendorf beteiligten sich am 25. Februar 2018 mit Portfolios der einzelnen Mitglieder an der „Werkschau - That‘s my work“, die von ihrem Mitglied Alexander Platz über mehrere Monate hinweg vorbereitet und organisiert wurde. Im Fabriktheater Moabit zeigten auf rund 300 Quadratmetern insge - samt rund 25 Fotografen Ergebnisse ihres fotografischen Schaffens den Besuchern, denen hierbei unterschiedlichste Ansätze der Fotografie - auch an den Tischen und Wänden der Fotofreunde Zehlendorf - präsentiert wurden. 11. Dezember 2013 - 02. Februar 2014 Gemeinschaftsausstellung im Café Berio Unter dem Titel "Highlights" lief vom 11. Dezember 2013 bis 2. Februar 2014 im Café Berio eine Ausstel - lung der Fotofreunde Z ehlendorf. Rückschau auf einige Ausstellungsbilder gibt es hier
Foto: Udo Rzadkowski
Foto: Uwe Hantke
Foto: Ingelore Willing
Fotos: Birgit Hantke

© Birgit Hantke

© Fotofreunde Zehlendorf · Gestaltung der Website: Uwe Hantke · Letzte Aktualisierung: 13. Mai 2020

Ausstellungen und

Veranstaltungsbeteiligungen

der Fotofreunde Zehlendorf

05. Mai bis 30. Juni 2020 Uwe Hantke - „C orbusierhaus Berlin - Eine Hom - mage“ Was länger währt, wird nun gut. Die Ausstellung „Corbu - sierhaus Berlin Eine Hommage“ von Uwe Hantke in der Galerie treppe b wird ab Dienstag, dem 5. Mai 2020 wieder zugäng - lich sein und wird bis zum 30. Juni 2020 verlängert . S e l b s t v e r s t ä n d l i c h wird beim Besuch auf die inzwischen etablierten Abstands- und Hygieneregeln geachtet. Hierfür wer - den nicht mehr als maximal zwei Besucher gleich - zeitig zum Galeriebesuch zugelassen. Dies soll über eine Online-Terminvergabe gesteuert werden, die ab sofort freigeschaltet und über einen entspre - chenden Button erreichbar ist. G erne können Terminvereinbarungen auch telefonisch unter 030 87 33 26 58 vorgenommen werden. Besucher der Ausstellung werden gebeten, einen eigenen Nase-Mund-Schutz zu tragen. Desinfekti - onsmittel für Hände sowie Flüssigseife und Papier - handtücher stehen bereit. Die Toilettennutzung ist jedoch nicht erlaubt . Auch wenn der Galeriebesuch nicht ganz so sein wird wie vor Corona, sind die ausgestellten Foto - grafien und der hierzu verfügbare Bildband den - noch sehenswert. Das Team von treppe b und Uwe Hantke freuen sich, Sie und Euch als Besucher begrüßen zu können. Bis bald im Corbusierhaus. Die Wegbeschreibung zur Ausstellung gibt es hier und zur Einstimmung auch nach wie vor ein mit Uwe Hantke geführtes Interview . 17. Januar bis 28. Februar 2020 Landesfotoschau 2019 Auch für die Landesfotoschau 2019 wird die ver.di Bundesverwaltung, Paula-Thiede-Ufer 10, 10179 Berlin, als Ausstellungsfläche zur Verfügung stehen. Insgesamt werden 122 ausgezeichnete Fotografien zu sehen sein, davon allein 14 Einzelwerke und 3 Serien von 8 Mitgliedern der Fotofreunde Zehlen - dorf. Die Ausstellung wird am 17. Januar 2020 um 18 Uhr vom Ausrichter der LaFo 2019, dem DVF-Landesver - band Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpom - mern gemeinsam mit dem Schirmherrn der LaFo. Herrn Dr. Klaus Lederer, Senator für Kultur und Europa im Senat von Berlin, mit der Preisverleihung eröffnet und wird bis zum 28. Februar 2020 dort zu sehen sein. 10. November bis 21. Dezember 2019 Dietmar Bührer - »Wendezeit 1989 – 1990« Z ur ersten Ausstellung dieser Fotografien von Diet - mar Bührer im Jahr 1990 schrieb der damalige Regierende Bürgermeister von Berlin, Walter Mom - per: „Die historischen Ereignisse des 9. November 1989 in Berlin werden den Deutschen lange Zeit in Einne - rung bleiben. Dieser Tag war ein Feiertag im wahrsten Sinne des Wortes, gestaltet von den Men - schen selbst und ihren überschwänglichen Gefüh - len der Freude. Mit diesem Tag begann eine neue Phase der deutschen Geschichte, die hoffentlich eine der friedlichen Kooperation in Europa sein wird. Berlin stand und steht im Zentrum dieser Geschichte. Die Fotos von Dietmar Bührer erinnern uns daran. Sie halten die historischen Momente der Maueröffnung im Bild fest. Im schnellen Lauf der Geschichte bieten sie uns die Gelegenheit anzuhal - ten und die Vergangenheit im Licht der Gegenwart zu sehen.“ Dies gilt heute so, wie vor 30 Jahren. Überzeugen kann man sich hiervon in der Ausstellung im Studio 22, Levetzowstraße 22, 10555 Berlin-Tiergarten, geöffnet Do + Fr 15 19 Uhr und nach Vereinbarung unter 01511 446 4478. Die Vernissage der Ausstellung findet am 9. Novem - ber 2019 um 18 Uhr am Ausstellungsort statt. 23. August - 08. Oktober 2019 „Berlin“ - Gemeinschaftsausstellung der Foto - freunde Zehlendorf Die Mitglieder der Fotofreunde Zehlendorf präsen - tieren im Café - Winebar Amarcord mit jeweils zwei Fotografien ihre ganz persönlichen Sichtweisen auf das alte, moderne, lebhafte und immer interessante „Berlin“. Die Ausstellung wird am 22. August 2019 ab 19 Uhr mit einer Vernissage eröffnet. 28. April - 30. Juni 2019 Peter Hahn - Fotografische Zuwiderhandlungen in Berlin Peter Hahn zeigt im Schmetterlingshorst, Zum Schmetterlingshorst 2, 10559 Berlin (Köpenick) vom 28. April bis 30. Juni 2019 seine fotografische Sicht einer Welt voller Widersprüchlichkeiten. Hierbei setzt er einen Schwerpunkt in die Auseinanderset - zung mit Berlin und den vielfältigen Facetten dieser Stadt. Mehr Informationen zur Ausstellung , die am 28. April 2019 um 15 Uhr mit einer Vernissage eröffnet wird, gibt es hier . 25. April - 04. August 2019 Astrid Mattwei - Die Welt der kleinen Dinge Vom 25. April bis 04. August 2019 zeigt Astrid Matt - wei im Mitgliedertreff Rathausstr. 92, 12105 Berlin (Mariendorf) Fotografien von Naturobjekten, denen durch deren fotografische Präsentation eine beson - dere Aufmerksamkeit gewidmet wird. Die Vernissage zur Ausstellung findet am 25. April 2019 ab 17 Uhr statt. Ergänzende Informationen zur Ausstellung gibt es hier . 05. April - 15. Oktober 2019 Peter Hahn - Der Südwesten en Vogue Die Gathof Gastronomie im Tennisklub Blau-Gold Steglitz zeigt vom 05. April bis 15. Oktober 2019 fotografische Einblicke in den Südwesten Berlins. Hierbei hat Peter Hahn Steglitz-Zehlendorf in seinen Fokus und den Fokus seiner Kamera gelegt. Die Gat - hof Gastronomie ist in der Leonorenstraße 37-39, 12247 Berlin (Lankwitz), Nähe Stadtbad Lankwitz. Dort findet auch die Vernissage zur Ausstellung am 05. April 2019 ab 19 Uhr statt. 04. April - 21. Mai 2019 Udo Rzadkowski - Portraits In der Zeit vom 05. April bis 21. Mai 2019 präsentiert Udo Rzadkowski Portrait-Fotografien, die in den vergangenen zwei Jahrzehnten entstanden sind, im Café - Winebar Amarcord , jeweils Mo-Fr von 12:00- 22:00 Uhr und Sa von 16:00-22:00 Uhr (So geschlos - sen). Mit seinen Fotografien, in denen überwiegend Menschen in vielfältiger Weise (Sozialfotografie, Por - trait, Akt, Jazz) im Fokus stehen, konnte Udo Rzadkowski bereits in vielen Ausstellungen und Wettbewerben begeistern. Die Vernissage zur Ausstellung findet am 04. April 2019 ab 19:00 Uhr im Café - Winebar Amarcord, Handjerystrasse 55, 12161 Berlin statt. Weitere Informationen hier . 18. Januar - 19. Februar 2019 Dietmar Bührer - Bilder einer Ausstellung - Neue Arbeiten 2018 In der Zeit vom 18. Januar bis 19. Februar 2019 prä - sentierte Dietmar Bührer neue, im Jahr 2018 entstandene Fotografien aus seiner Reihe „Bilder einer Ausstellung“ im Café - Winebar Amarcord . Seit 35 Jahren hält Dietmar Bührer die Wechselwir - kung zwischen Kunstwerken und Ausstellungsbesu - chern in magischen Bilder fest und erschafft damit eine neue künstlerische Dimension. Dietmar Bührer gehört zu den umtriebigen Berliner Fotografen und ist Herausgeber des brennpunkt Fotomagazins. 08. Dezember 2018 - 12. Januar 2019 Landesfotoschau 2018 Insgesamt 16 fotografische Werke von 8 Mitgliedern der Fotofreunde Zehlendorf waren in der Landesfo - toschau 2018 zu sehen. Die Ausstellung mit weite - ren prämierten Fotografien von Fotografen des Landesverbands Berlin, Brandenburg, Mecklenburg- Vorpommern im DVF wurden vom 08. Dezember 2018 b is 12. Januar 2019 in der ver.di Bundesver - waltung , Paula-Thiede-Ufer 10, 10179 Berlin ausgestellt. 15. Februar - 09. März 2018 Landesfotoschau 2017 Vom 15. Februar bis 09. März 2018 wurden im Kuns - traum „F200“, Philip Johnsonhaus Friedrichstr. 200 10117 Berlin, insgesamt 136 prämierte Fotografien der Landesfotoschau 2017, darunter 40 fotografi - sche Werke von 9 Mitgliedern der Fotofreunde Zehlendorf, präsentiert. Die beiden Galeristen Peter Lindenberg und Andreas Kuhn ermöglichten in der an exponiertem Ort in Berlin gelegenen Galerie die prominente Prä - sentation erfolgreicher und sehenswerter Fotografien. 25. Februar 2018 Werkschau - That‘s my work Die Fotofreunde Zehlendorf beteiligten sich am 25. Februar 2018 mit Portfolios der einzelnen Mitglie - der an der „Werkschau - That‘s my work“, die von ihrem Mitglied Alexander Platz über mehrere Monate hinweg vorbereitet und organisiert wurde. Im Fabriktheater Moabit zeigten auf rund 300 Qua - dratmetern insgesamt rund 25 Fotografen Ergeb - nisse ihres fotografischen Schaffens den Besuchern, denen hierbei unterschiedlichste Ansätze der Foto - grafie - auch an den Tischen und Wänden der Fotofreunde Zehlendorf - präsentiert wurden. 11. Dezember 2013 - 02. Februar 2014 Gemeinschaftsausstellung im Café Berio Unter dem Titel "Highlights" lief vom 11. Dezember 2013 bis 2. Februar 2014 im Café Berio eine Ausstel - lung der Fotofreunde Z ehlendorf. Rückschau auf einige Ausstellungsbilder gibt es hier

© Birgit Hantke

Foto: Udo Rzadkowski
Foto: Uwe Hantke
Foto: Ingelore Willing
Fotos: Birgit Hantke
© Fotofreunde Zehlendorf · Gestaltung der Website: Uwe Hantke · Letzte Aktualisierung: 13. Mai 2020